#Vorbereiten

Stress, Hektik und Alltag machen einem manchmal das bewusste Essen ganz schön schwierig. Um trotzdem immer sein Lieblingsessen dabei zu haben, bekommt das Wort Vorbereiten eine ganz neue Bedeutung: #MealPrep.

Viele, vor allem berufstätige Mädels, oder auch Sport treibende Jungs, haben diesen Trend für sich entdeckt. Ziel des Ganzen: 1-2 Mal die Woche kochen, alles aufeinander abstimmen und abwechslungsreiche und ausgewogene Menüs auf den Tisch zaubern. 

Aber spätestens, wenn alles fertig ist, stellt sich die Frage: Wohin jetzt mit dem ganzen leckeren Essen.  Dafür haben wir jetzt die perfekte Lösung:
Das Cloer Lunch Care System.


Zum Produkt

#Aufbewahren

Die lange schlanke Form der C8 Container bieten mit einem Volumen von 1,2 Litern viel Platz, auch für ausgewachsene Esser. Darüber hinaus nutzen sie den Platz im Kühlschrank oder Gefrierfach optimal aus, sodass man sich einen wunderbaren Vorrat für die Woche anlegen kann oder leckere Mahlzeiten für seine Lieben vorbereiten kann. 

Egal ob warme oder kalte Snacks, dank des Speisentrenners können mehrere Nahrungskomponenten in einer Dose aufbewahrt und transportiert werden. Dieser ist individuell in die Lunchboxen einsetzbar und bietet damit mehrere Aufteilungsmöglichkeiten.


Zum Produkt 

#Transport

Vom Kühlschrank ins Büro kommt das vorbereitete Essen dann auch ganz easy. Die fertig vorbereitete Cloer Lunchbox aus dem Kühlschrank nehmen und am besten in der Cloer Isoliertasche transportieren. Diese ist  genau auf die C8 Container angepasst, sodass bis zu 3 Cloer Lunchboxen in die Tasche passen. Die Tasche selbst ist kompakt und flexibelGetragen werden kann diese entweder in der Hand oder locker über der Schulter und im Auto passt sie bequem hinter den Autositz.  

Aber natürlich passen die Lunchboxen nicht nur in die Cloer Tasche, in fast jedem handelsüblichen Rucksack findet die Cloer Lunchbox, durch ihr einmaliges Format, bequem Platz.  

Erhältlich ist die Tasche in den Farben: Grün, Blau und Pink.


Zum Produkt 

#Aufwärmen

Im Büro angekommen, kommt die Cloer Menü Box X zum Einsatz. Auch hier findet man das ausgeklügelte System wieder. Alle Bausteine des Cloer Lunch Care Systems passen perfekt ineinander. Denn der C8 Container ist genau auf die Menü Box angepasst. Im Lieferumfang der Menü Box findet sich aus diesem Grund auch eine der Lunchboxen wieder.

Will man nun also sein vorbereitetes Mittagessen warm machen, geht es ganz einfach: Menü Box öffnen, Wasser rein, Deckel von der Box nehmen, Lunchbox reinstellen, Menü Box schließen, einschalten, fertig!


Zum Produkt 

#Verzehr

Und egal wo man seine Mahlzeit genießen will, auch hier besticht das kompromisslose Design der C8 Lunchboxen. Aufgrund der schmalen länglichen Form der Cloer Lunchboxen passen diese optimal vor die Computer-Tastatur und man kann gemütlich sein, mit Herz gemachtes Mittagsessen, direkt am Arbeitsplatz zu sich nehmen.

Möchte man spontan draußen essen, ist auch dies kein Problem, denn die Lunchbox passt gut auf die Knie, die man so als Tischersatz nutzen kann.

Nach dem Essen kann man dann alle Kleinteile und sogar das Besteck in der Lunchbox verschwinden lassen.

#Accessories

Neben den Sets bietet unser Lunch Care System weitere praktische Zubehörteile, diese sind separat erhältlich. So kann man sich sein ganz individuelles System zusammenstellen und mit weiteren hilfreichen Accessories ausbauen und erweitern. 

  • Lunch Care Gummiband

Zum Produkt 

  • Lunch Care Verschluss-System

Zum Produkt 

Copyright © 2018 Cloer Elektrogeräte GmbH. All rights reserved.